The original TR-808 Clap

Was brauche ich?

Delay Geräte

Gebrauchsanleitung

Robert Henke erklärt, das den TR-808 Clapvor allem ein fünffacher-Vorschlag aus Noise bestimmt. Und so beginnen die Klangexperimente mit einer von diversen Shakern belegten Snaredrum und mehreren Delay-Geräten.

Links

https://87bpm.wordpress.com/2019/03/12/dank-fuenffachem-vorschlag-zum-808-clap/

Kessing Stick

Was brauche ich?

Kessing

Gebrauchsanleitung

Kessing als Ride-Stick (RH), Ghost Note Sticks on Snare (LH) oder dank des in den Stiel geborten Loches: fetter Sizzler -> Aaron Sterling „The Sounds of Sterloid Vol.1

Castanet Clapstick

Was brauche ich?

Gummiband, Kastagnette, Stick

Gebrauchsanleitung

Die Kastagnette wird mittels Gummiband am Trommelstock befestigt. Damit wird auf die Snare, ein dort liegendes Kessing oder die Hihat geschlagen.

Links

https://87bpm.wordpress.com/2019/03/16/bubble-wrap-castanet/

Schlappbefelltes Tom

Was brauche ich?

Stimmschlüssel, Tom

Gebrauchsanleitung

Klingen klasse, Manfred Mildenbergers Concert-Toms mit schlaffem Fell. Snare-Ersatzsound. Und die Rims werden zur weiteren Hihat…

Onkel Clap

Was brauche ich?

2 Splash

Gebrauchsanleitung

Onkel leggt zwei Splash-Becken aufeinander und haut mit allem Möglichen drauf (Sticks, Shaker…)

Radkappen 808 Snare

Was brauche ich?

Kette, Metallradkappe

Gebrauchsanleitung

Mikko Siren (Apocalyptica Drummer) legt eine alte Mercedes Radkappe in den Korb des Snareständers und füllt diese Schale mit Ketten: akustischer TR-808 Snare Sound

https://youtu.be/JW5iOeItjPk?t=36m14s

Max Gebhardts mechanischen Modifikationen

Was brauche ich?

diverses

Gebrauchsanleitung

Interessanter bonedo Workhop von Max Gebhardt mit einfachen und effektiven Mittel, um den Klang der Snare zu verändern.

Links

https://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/video-workshop-4-tipps-zur-modifikation-des-snaresounds.html

Top