Sidestick Sample

Was brauche ich?

Edding, Schlagmaterial, Snare

Gebrauchsanleitung

Für einen gleichbleiben Sidestick-Sound empfiehlt sich die Edding-Markierung des Sweetspots. Ich hatte seinerzeit dafür den Rimclickr erfunden, ein auf den Stock gedrucktes Lineal zur Orientierung.

Links

STEADY RIM CLICKR

Club Hats

Was brauche ich?

Beckenfilz, Crasher, One Shot Shaker

Gebrauchsanleitung

LP-One-Shot Shaker wird mit einem Klettband auf Meinl-Crasher befestigt und an die Hihatstange geklemmt. Das eigentliche Hihat-Cluth wird nicht festgestellt. Es gibt drei Sounds: halboffene und geschlossene Hihat, Shakerklang bei Fußtritt.

Links

https://87bpm.wordpress.com/2016/10/07/tourherbst/

Gewindestab

Was brauche ich?

Gewindestab

Gebrauchsanleitung

Christian Lillinger erzählte im 3Sat Portrait von dünnen Gewindestäben, die über’s Beckengezogen die Obertöne freisetzen.

Swag-Drums

Was brauche ich?

Zeit zum Üben

Gebrauchsanleitung

Der Swag-Drumming Ansatz von Jan „Stix“ Pfennig geht über Quintolen und Septolen und erzeugt ein spezielles „Shuffle“ Fell für moderne Beats – von laid back bis wonky. Von Dubstep zu Trap.

Links

https://87bpm.wordpress.com/2015/05/12/swag-drumming-hiphop-grooves-im-inbetween-feel/
https://87bpm.wordpress.com/2016/09/07/jetzt-also-septolen/

Reso-Tuning

Was brauche ich?

Resonanfell, Stimmschlüssel

Gebrauchsanleitung

„Gleiche Stimmung [wie Schlagfell] sorgt für geraden, gleichmäßigen und langen Ausklang. Tiefer gestimmt geht die Tonhöhe nach dem Anschlag in den Keller, der Ausklang wird leicht verkürzt. Höhere Stimmung hebt den Ton direkt nach dem Attack und verkürzt den Ausklang stärker.“ Udo Masshoff in Sound&Recording 07/08_2016

Links

www.masshoffdrums.de

The Hoops

Gebrauchsanleitung

„Ein abgedroschener Spannreifen habe keine Obertöne mehr und klinge stumpf […] Will man Pfund und Kante ist ein Gussreifen erste Wahl, für ausgewogenen Klang ein normaler Stahlreifen, für weichen Klang mit Holz-typischen Obertonreihen ein S-Hoop“ Udo Masshoff in Sound&Recording 07/08_2016

Links

www.masshoffdrums.de

sehr leise vs. Prügeln

Was brauche ich?

Disziplin, dünner oder dicke Stöcke

Gebrauchsanleitung

„…sehr leise. Dadurch ensteht ein sehr weicher, breiter Sound. Für Rock-Produktionen brauche ich natürlich einen gwissen Impact. Aber sobald man zu stark prügelt, hat man mehr Attack als Ton. Becken prügeln ist besonders im Studio eigentlich sinnlos“, so Udo Masshoff in Sound&Recording 07/08_2016

Links

www.masshoffdrums.de

Anti-Wummern

Was brauche ich?

doppellagige Felle, Stimmschlüssel

Gebrauchsanleitung

„Doppellagige Felle können als Resonanzfelle bei großen Toms ab 14″ […] helfen, unkontrolliertes, tiefes Wummern zu vermeiden“, so Udo Masshoff in Sound&Recording 07/08_2016

Links

www.masshoffdrums.de

Top