sehr leise vs. Prügeln

Was brauche ich?

Disziplin, dünner oder dicke Stöcke

Gebrauchsanleitung

„…sehr leise. Dadurch ensteht ein sehr weicher, breiter Sound. Für Rock-Produktionen brauche ich natürlich einen gwissen Impact. Aber sobald man zu stark prügelt, hat man mehr Attack als Ton. Becken prügeln ist besonders im Studio eigentlich sinnlos“, so Udo Masshoff in Sound&Recording 07/08_2016

Links

www.masshoffdrums.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top